Category Archives: Versicherungen

  • -

Handy App für unser Portal

Wir halten unser Versprechen, kontinuierlich unseren Service zu verbessern.

Deshalb freuen wir uns, Ihnen für den Bereich Versicherungen per sofort eine App fürs Handy zur Verfügung stellen zu können.

Kostenlos
im Apple Store und bei Google Play!

Das besondere an dieser App…

Sie brauchen die App nur runterladen und installieren…

Alle Ihre Vertragsdaten stehen bereits für Sie zur Verfügung!
Verwenden Sie einfach Ihre Login-Daten von unserem Portal!

Und schon kann es losgehen…

Simplr! Für jeden geeignet…auch wenn Sie noch nicht Kunde sind…

Einfach hier registrieren… sofern Sie noch kein Kunde bei uns sind…

Und sämtliche Vorteile sofort nutzen :

  • Verwalten sämtlicher auf unserem Portal abgeschlossener Versicherungsverträge
  • oder erfassen Sie einfach ihre eigenen vorhandenen Versicherungsverträge
  • erstellen Sie im Handumdrehen Versicherungsvergleiche
  • ändern Sie ihre Adresse, Telefonnr. oder Bankverbindung für alle Versicherungen
  • Melden Sie einen Schaden übers Handy! Inkl. Handyfoto vom Schaden…
  • Und wenn Sie es möchten, fordern Sie unsere Beratungsleistung an…

  • 0

In Würde altern…

Category : Versicherungen , Vorsorge

Die deutsche Gesellschaft altert und in diesem Zusammenhang rückt ein Thema zunehmend ins Blickfeld mit welchem sich viele Menschen dennoch zunächst nur ungerne beschäftigen – die Pflegebedürftigkeit.

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt kontinuierlich an, Prognosen zufolge werden es im Jahr 2050 bereits mehr als viereinhalb Millionen sein. Dabei sind, nicht zuletzt aufgrund ihrer höheren Lebenserwartung, Frauen sogar mit einem noch höheren Risiko behaftet als Männer.

Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung haben sich seit Ihrer Einführung 1995 kaum erhöht, die Kosten der Pflege jedoch im gleichen Zeitraum massiv nach oben bewegt. Somit ergibt sich für viele Pflegebedürftige dann schon beinahe zwangsläufig ein mögliches Armutsrisiko.
Und sollte das Geld hier dann auch nicht ausreichen wendet sich das Sozialamt im nächsten Schritt an die Kinder, welche vom Gesetz her verpflichtet für Ihre Eltern zu sorgen.
Abhängig vom Einkommen und der persönlichen Situation kann nicht nur auf deren monatliche Bezüge, sondern auch auf deren Vermögen zugegriffen werden.