Vergleich KFZ Versicherung Kündigung und Wechsel

  • 0
Vergleich KFZ Versicherung

Vergleich KFZ Versicherung Kündigung und Wechsel

Category : KFZ

Nachdem auch dieses Jahr die KFZ Versicherung wieder ein defizitäres Geschäft für alle Versicherer geworden ist, wird auch 2014
wieder an der Preisschraube gedreht werden.
Durch Anpassungen in den sogenannten Typklassen wird es auf breiter Front zu Prämienerhöhungen kommen.
In allen drei Versicherungsdeckungen, Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko wird dabei ermittelt, wie häufig ein Fahrzeug in einen Schaden verwickelt war und wie hoch dabei die Schadenszahlungen ausfielen.
Je höher dabei die Typklasse festgelegt wird, desto teurer wird die Prämie.

Kündigung der KFZ Versicherung

Alle Jahre wieder wird deshalb nicht nur gern mit einem Wechsel des KFZ Versicherers geworben, es wird auch immer häufiger von dem Verbraucher wahrgenommen.

Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat zur sogenannten Hauptfälligkeit.
In den meisten Fällen ist die Hauptfälligkeit der 31.12. eines jeden Jahres, weshalb auch regelmäßig zum Jahresende mit dem Wechsel der KFZ Versicherung geworben wird.

Doch vorsicht !
Schon seit längerem sind die Versicherer dazu übergegangen, die Hauptfälligkeiten der einzelnen KFZ Versicherungen auf den Monatsersten des Folgemonats zu setzen, wo die KFZ Versicherung ursprünglich beantragt wurde.
Das bedeutet, dass die Hauptfälligkeit einer z.B. im März beantragten KFZ Versicherung durchaus dann der 01.04. sein kann und nicht der 31.12.
Deshalb sollten sie in jedem Fall prüfen, ob ihre Hauptfälligkeit auch wirklich der 31.12. ist.

Kündigung auch nach dem 31.12.

Oftmals erhöhen die Versicherer ihre Prämien bewusst erst nach dem 31.12., um den möglichen Wechselwillen des Kunden nicht zusätzlich zu erhöhen.
Doch auch in diesen Fällen braucht der Kunde sich nicht ärgern.
Sollte die KFZ Versicherung ihre Tarifprämien erhöhen, hat der Kunde ein 4-wöchiges Sonderkündigungsrecht.
Auch in diesem Fall kann der Kunde dann den Versicherer wechseln.

Versicherungsvergleich KFZ

Tatsächlich lassen sich durch einen Vergleich der KFZ Versicherung zum Teil erhebliche Prämienersparnisse erzielen.
Hierbei steht der Kunde oftmals vor der Frage, welchen Weg er dabei gehen möchte, denn der Markt teilt sich hier in zwei Welten.

Auf der einen Seite gibt es die Möglichkeit, sich an einen Versicherungsfachmann zu wenden, um auch nach einem Vertragsabschluss eine Betreuung zu erhalten. Hierbei werden dem Kunden allerdings oft nur ein oder wenige Angebote erstellt und in den meisten Fällen muss der Kunde eine höhere Prämie in Kauf nehmen, um durchgehend betreut zu werden.

Die andere Seite sind sogenannte Vergleichsportale, die zwar eine sehr gute Möglichkeit darstellen, sich einen schnellen Marktüberblick zu verschaffen, jedoch bis auf deren telefonischen Hotlines keine weitere Betreuung bieten.
In fast allen Fällen erstreckt sich hier die telefonische Betreuung auch nur auf den Weg bis zum Abschluss.

Unser eigenes Bemühen ist die Verknüpfung dieser beiden Welten.

card-15657_1920
Durch unser Vergleichsportal geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, die Welt der Vergleichsportale für sich zu nutzen, ohne dabei auf eine persönliche Betreuung verzichten zu müssen.
Als Dienstleister lassen wir dabei natürlich die freie Wahl, ob der Kunden unser Betreuungsangebot tatsächlich nutzen möchte.

Hier gelangen Sie zu unserem
Vergleich KFZ Versicherung

Zur Zeit können wir die persönliche Betreuung von Angesicht zu Angesicht nur im Großraum Hamburg anbieten, doch wir werden unser Netzwerk an Beratern weiter ausbauen.
Unabhängig davon ist es jedoch aufgrund der technischen Möglichkeiten auch kein Problem mehr, eine intensive Betreuung auch über die Grenzen Hamburgs hinaus bieten zu können.

Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall schon mal viel Spaß bei der Benutzung unseres Portals !


hinterlasse einen Kommentar